1 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus Griechenland Kalamata (Kanister) aus Koroneiki-Oliven

19,99 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • BZVOO-001-25-37-38-41-43
  • Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Bio-Olivenöl aus biozyklisch-veganem Anbau - 1000 ml im Kanister Direktimport vom... mehr
Produktinformationen "1 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus Griechenland Kalamata (Kanister) aus Koroneiki-Oliven"

Bio-Olivenöl aus biozyklisch-veganem Anbau - 1000 ml im Kanister
Direktimport vom Erzeuger aus Griechenland - preisgekrönt
Erste Güteklasse, direkt aus Oliven, ausschließlich im mechanischen Verfahren gewonnen. Kaltgepresst. Einzelerzeugerabfüllung. Rohkostqualität - unter 28 Grad gepresst.

"Olivenöl vegan, wieso das denn?"

Beim Anbau der Oliven für unser Olivenöl werden keine Tiere ausgebeutet, auch nicht indirekt!

Vielen Veganern und Vegetariern ist nicht bewusst, dass auch für den Anbau von Gemüse, Obst und Feldfrüchten tierische Mittel verwendet werden. Gülle, Blut- oder Hornmehl und viele andere Mittel werden zur Düngung oder als Spritzmittel eingesetzt. Dabei geht es auch anders: biozyklisch-vegan!

In Griechenland gibt es Öko-Betriebe, die seit über 30 Jahren bewusst auf tierische Mittel verzichten und stattdessen pflanzlich düngen und behandeln. Das schont Tier und Umwelt. Um diesen Anbau, die Artenvielfalt und die Kleinbauern in Griechenland zu fördern, verkaufen wir unser Olivenöl.

2018-03-11-13-38-54-009-K-900

Die Möglichkeiten im biozyklisch-veganen Landbau sind vielfältig. Um Boden und Pflanzen zu stärken wird auf viele pflanzliche Mittel gesetzt. Hülsenfrüchte und Kleegras binden Stickstoff im Boden, Gründüngung lockert den Boden und bringt als Mulch wieder Nährstoffe ein und auch Pflanzenkompost, Basalt- und Steinmehl, Holzasche und Algenmehl werden eingesetzt, um den Boden zu verbessern. Dabei arbeitet jeder biozyklisch-vegane Betrieb verschieden und passt sich den Bedürfnissen von Boden und Pflanze an. Im biozyklisch-veganen Olivenanbau wird beispielsweise der in der Ölmühle anfallende Oliventrester zusammen mit Olivenblättern zu hochwertigem Kompost verarbeitet, der dann unter die Bäume gestreut wird und so den Nährstoffkreislauf schließen hilft.

Mehrfach prämiertes Olivenöl: zum wiederholten Mal erfolgreich war der griechische Naturland Partner "Panhellenic Biocyclic Vegan Network". Beim „BioFach Olive Oil Award“ in Nürnberg erhielt unser extra natives Olivenöl aus biozyklisch-veganem Anbau sowohl 2014 als auch 2015 einen Platz unter den weltweit 10 besten Bio-Olivenölen. Dabei werden regelmässig weit mehr als 100 verschiedene Olivenöle zur Bewertung eingereicht. Auch 2016 wurde es wiederum mit einer Auszeichnung versehen und wurde damit zum dritten mal in Folge prämiert. Unser Olivenöl ist nicht nur biozyklisch-vegan, sondern auch seeeehr lecker - überzeug Dich selbst davon!

2016-02-13-16-03-50-003-K-640

Fair, direkt und aus transparenter Herkunft

Unser biozyklisch-veganes Olivenöl beziehen wir direkt vom Exporteur aus Griechenland, der dort seit Jahren kleine Landwirte dabei unterstützt, ihre Ernte verkaufen zu können. Das ist nicht einfach, denn im Schnitt besitzen die Landwirte dieser Erzeugergemeinschaft nur zwei Hektar Land. Im Vergleich dazu hat der durchschnittliche Betrieb in Deutschland 61 Hektar an Fläche. Mit dem Kauf von biozyklisch-veganen Produkten wird der Erhalt kleinbäuerlicher Familienbetriebe in ökologisch schützenswerten Anbauregionen Griechenlands unterstützt.

Biozyklisch-vegan erzeugtes Olivenöl wird immer nur als „Single-Farm-Product" abgefüllt (Einzelbetriebsabfüllung), d.h. es gelangt nicht zusammen mit Chargen anderer Erzeuger auf den Markt. So bleibt die unverwechselbare Individualität des Olivenhains erhalten, welche folgerichtig auch im Geschmack des daraus gewonnenen Olivenöls zum Ausdruck kommt. Die kleinen Koroneiki-Oliven sind eine besondere, typisch griechische Sorte, die dem Öl einen angenehm fruchtigen, mild-würzigen Geschmack mit leicht bitterem Nachklang gibt. Die schonende Pressung, bei der die Maische sowie das frisch gewonnene Olivenöl zu keinem Zeitpunkt Temperaturen über 28°C ausgesetzt wird, garantiert den vollen Erhalt sämtlicher Inhaltsstoffe sowie des ursprünglichen Fettsäuremusters, das ausschlaggebend für Geschmack und Haltbarkeit des Öls ist.

Gutes Olivenöl muss nicht teuer sein!

Unser griechisches, extra natives Bio-Olivenöl aus biozyklisch-veganem Anbau ist sortenrein - ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen, aus erster Güteklasse, aus Kaltpressung; von hoher, natürlicher Qualität, direkt vom Erzeuger. Wir wollen nichts mehr anderes. Der Einkauf direkt beim Erzeuger ermöglicht es uns, die vielen Zwischenhändler, die beim Einkauf im Supermarkt oder Naturkostladen zwangsläufig auftreten, zu umgehen. Damit sparen wir Material, Lagerkosten und Wege, um Dir ein besonderes, prämiertes und wirklich klimafreundlich produziertes Bio-Olivenöl zu einem ungewöhnlich günstigen Preis anbieten zu können. Und ermöglicht es uns gleichzeitig, den Landwirten einen fairen Preis zu bezahlen.

Für alle, die noch mehr wissen möchten:

Ohne es zu wissen, haben die Panellisten und Besucher der Biofach 2014, 2015 und 2016 ein in jeder Hinsicht besonderes Olivenöl ausgewählt. Stelios und Efi Kotrotsis sind nämlich Mitglied im Bio-Betriebsnetz BIOCYCLIC VEGAN NETWORK und haben ihr Olivenöl unter Einhaltung der besonders strengen Biozyklisch-Veganen Richtlinien erzeugt. Über die EU-Bio-Kontrolle durch DIO (GR-BIO-01) hinaus werden die Olivenhaine, die Ölpresse und die Abfüllanlage von der deutschen Kontrollstelle  CERES gemäß den Biozyklisch-Veganen und Naturland-Richtlinien kontrolliert.

Produktion und Verarbeitung von biozyklisch-veganem Olivenöl unterliegen besonderen Auflagen. So werden in den Olivenhainen gezielte Maßnahmen zur Erhaltung der Artenvielfalt getroffen. Das Anpflanzen von verschiedenen Baumarten oder eine schonende Bodenbearbeitung erst nach dem Aussamen der unter und zwischen den Bäumen wachsenden Wild- und Heilkräuter, die mitverantwortlich für das Aroma des Olivenöls sind, sind Beispiele für das Anbauverfahren, das ganz bewusst auf die Re-aktivierung des Bodenlebens und der Selbstheilungskräfte des Natur abzielt.

Die anfänglich von Bio-Pionier Adolf Hoops (1932-1999) und Dr. agr. Johannes Eisenbach erarbeiteten Richtlinien beziehen sich aber auch auf Fragen des Verarbeitungsprozesses und der Rückver-folgbarkeit des Endprodukts. Biozyklisch-vegan erzeugtes Olivenöl wird immer nur als „Single-Farm-Product“ abgefüllt (Einzelbe-triebsabfüllung), d.h. es gelangt nicht zusammen mit Chargen anderer Erzeuger auf den Markt. So bleibt die unverwechselbare Individualität des Olivenhains erhalten, welche folgerichtig auch im Geschmack des daraus gewonnenen Olivenöls zum Ausdruck kommt.

Die Authentizität des biozyklisch-veganen Olivenöls „Biokyklos Kalamata“ wird aber auch dadurch unterstrichen, dass der gesamte Herstellungsprozess vom Anbau bis zur Abfüllung in einer Hand liegt. Stelios und Efi sind nicht nur Biobauern in der Wiege der Olivenkultur in Europa: im Süden Griechenlands. Die beiden betreiben auch eine eigene Ölmühle, in der sich auch die Abfüllanlage befindet. Das Öl verlässt somit das Dorf Koryfasio in Messinia erst, wenn es sich in der Flasche befindet. Es wird somit zu keinem Zeitpunkt Fremdeinflüssen durch Transportbehälter, Schläuche, Pumpen oder Ähnlichem ausgesetzt, wie es der Fall wäre, wenn Produktion und Verarbeitung an verschiedenen Orten stattfindet. Die schonende Pressung, bei der die Maische sowie das frisch gewonnene Olivenöl zu keinem Zeitpunkt Temperaturen über 28°C ausgesetzt wird, garantiert den vollen Erhalt sämtlicher Inhaltsstoffe sowie des ursprünglichen Fettsäuremusters, das ausschlaggebend für Geschmack und Haltbarkeit des Öls ist. Biozyklisch-veganes Olivenöl hat somit Rohkostqualität!

Ein weiterer Bestandteil des biozyklisch-veganen Anbauverfahrens ist die Tatsache, dass der bei der Ölpressung entstehende Oliventrester zusammen mit Olivenblättern und –zweigen zu Kompost verarbeitet wird, der nach entsprechender Reifung wiederum auf die Olivenhaine ausgebracht wird. So schließt sich ein Nährstoffkreislauf (zyklisch = Kreislauf), der die Vitalkraft des Olivenbaums dem Bodenleben zurückgibt. So werden wertvolle geschmacks-bestimmende Substanzen unmittelbar dem Wurzelsystem des Baumes zur Verfügung gestellt.

2018-03-04-14-37-10-K-640

Die Olivenhaine von Stelios und Efi Kotrotsis liegen weitab von Fernstraßen oder Industrieansiedlungen westlich von Kalamata in der Nähe von Pylos im Südwesten der Peloponnes. Das Dorf Koryfasio mit seinen sanften Hügeln liegt leicht erhöht und bietet einen überwältigenden Blick auf das Ionische Meer. Kein Wunder, dass Familie Kotrotsis auch gerne Gäste empfängt, die umgeben von Olivenhainen ihren Urlaub an den nahegelegenen Sandstränden mit ihrem kristallklaren Wasser verbringen.

Dabei handelt es sich um uraltes Kulturland. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Überreste des Palastes von König Nestor aus mykenischer Zeit, der ausführlich bereits in der Ilias von Homer erwähnt wird. So kann man in den Olivenhainen von Stelios und Efi mitunter auch auf Olivenbäume treffen, deren Wurzelstock mehrere Tausend Jahre alt ist.

Biozyklisches Olivenöl - Extra Nativ - Kalamata
Erntejahr 2018 / 2019 - Erzeuger: Stylianos F. Kotrotsis
Kontrolle und Zertifizierung: DIO (GR-BIO-01) - 23361040088 / EL 40 250 / CERES - ISO 22000:2005

CY-BIO-02 / CY-02-0193
CERES gem. Biozyklischen Standards
NATURLAND gem. Naturland Richtlinien

Nährwert durchschnittlich je 100ml:

Energie 3.689 kJ / 861 kcal

Säuregehalt

0-0,5 %

Eiweiß

0,0 g

Kohlenhydrate

0,2 g

darunter Zucker

0,0 g

Fett

92,8 g

davon gesättigte Fettsäuren

16,6 g

davon einfach ungestättigte Fettsäuren

16,6 g

davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren

6,3 g

Ballaststoffe

0,0 g

Kochsalz

0,0 g

Peroxide

<14mEq02 /Kgr

K232

max 2,20

K270

max 0,20

Vitamine durschnittlich je 100 mg:

Vitamin A

157 μg

darunter Retinol

120 μg

Vitamin E

12.077 μg

Vitamin K

50 μg

Beta-Karotin

220 μg

Kühl und dunkel aufbewahren. Einmal geöffnet, hält sich das Olivenöl mehrere Monate. Mindesthaltbarkeitsdatum (ungeöffnet: 30.12.2020)

2019-04-20-17-39-39-K-900

Weiterführende Links zu "1 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus Griechenland Kalamata (Kanister) aus Koroneiki-Oliven"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "1 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus Griechenland Kalamata (Kanister) aus Koroneiki-Oliven"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

3 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus tierleidfreier Landwirtschaft - jetzt bestellen!
3 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus...
Inhalt 3 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
41,99 € *
Biozyklisch-veganes Olivenöl 500 ml Kanister bestellen (bio-vegane Landwirtschaft)
0,5 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus...
Inhalt 0.5 Liter (23,98 € * / 1 Liter)
11,99 € *
Biozyklisch-veganes Olivenöl 500 ml Kanister bestellen (bio-vegane Landwirtschaft)
0,5 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus...
Inhalt 0.5 Liter (23,98 € * / 1 Liter)
11,99 € *
3 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus tierleidfreier Landwirtschaft - jetzt bestellen!
3 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus...
Inhalt 3 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
41,99 € *
3 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus tierleidfreier Landwirtschaft - jetzt bestellen!
3 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus...
Inhalt 3 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
41,99 € *
Biozyklisch-veganes Olivenöl 500 ml Kanister bestellen (bio-vegane Landwirtschaft)
0,5 Liter biozyklisch-veganes Olivenöl aus...
Inhalt 0.5 Liter (23,98 € * / 1 Liter)
11,99 € *