Letzter Versandtag vor Weihnachten: 20.12.2020.
Kein Versand vom 21.12.-06.01.2021 (Betriebsurlaub). Bestellungen aus dieser Zeit werden anschließend versandt.
Bestellungen, die bis zum 16. Dezember (23:59) Uhr bezahlt sind, werden noch bis Weihnachten ausgeliefert.

Wir haben unseren Shop geschlossen und leiten dich auf einen unserer Partner weiter.
Vielen Dank für deine Treue!

Bio Olivenöl Testsieger 2022 & 2021 und wo du sie online kaufen kannst

Bio Olivenöl Testsieger 2022 & 2021 kaufen

Ein kurzes Wort zu Olivenöl Tests & Olivenöl Awards

Um es direkt am Anfang zu sagen: Wir sehen Olivenöl Awards kritisch. Wenn es dich im Detail interessiert, dann lies dazu gerne unseren Artikel. An dieser Stelle möchten wir kurz zusammenfassen, warum Olivenöl Awards nicht eine allzu hohe Aussagekraft haben.

  • Intransparente Kriterien / Bewertungssystem: Bei manchen Wettbewerben erhält ein Olivenöl, welches als „in Ordnung“ von der Jury bewertet wird, ein Bronze-Siegel. Das ist für uns Irreführung. Wer sich im Dschungel der Siegel auskennen möchte, kann mit der Recherche Tage verbringen.
  • Hohe Kosten für kleine Erzeuger*innen: Aufgrund der vorausgesetzten Produktionsmenge sowie den hohen Kosten sind viele kleinere Betriebe praktisch so gut wie ausgeschlossen. 
  • „Gekaufte“ Siegel: Bei vielen Wettbewerben gibt es ein Siegel für die Teilnahme (außer das Olivenöl ist wirklich grottig). Dieses Siegel sieht hübsch aus - führt aber in die Irre, weil es im Grunde nur die Teilnahme bestätigt (wodurch die Veranstalter ihr Geld verdienen) und so gut wie nichts über die Qualität aussagt.

 

Was wir durchaus empfehlen, sind die Tests von Stiftung-Warentest bzw. Ökotest. Denn diese Tests werden nicht von den Produzent*innen finanziert und sind wirklich unabhängig. Dabei gilt allerdings zu beachten, dass die Testergebnisse einzig auf dieses Olivenöl des Herstellers zu beziehen ist und auch nur auf diese Charge. Warum das so ist, kannst du gleich lesen.

Die Auswahl der Wettbewerbe ist fast so unüberschaubar wie die Auswahl der Olivenöle selbst. Olivenöl Erzeuger*innen haben auf der ganzen Welt die Möglichkeit, ihre Olivenöle an Wettbewerben teilnehmen zu lassen. 

*Partnerlink: Wenn du über einen so markierten Link Produkte bestellst, erhalten wir von unserem Partnerunternehmen dafür eine Provision. Für dich ergeben sich dadurch jedoch keine weiteren Kosten!

Bio Olivenöl Testsieger 2022 & 2021 online kaufen

Jetzt aber zu Sache, hier kommen ausgewählte Olivenöle, die gute Bewertungen erhalten habe:

Bio Olivenöl Test 2022 (ÖKO-TEST) und wo du diese Olivenöle kaufen kannst

Das beste Olivenöl aus dem ÖKO-TEST*1 von 2022 - und es wurde nur ein einziges Olivenöl mit „Sehr gut“ bewertet, alle anderen waren höchstens „befriedigend“ - war das Rapunzel Kreta Bio Olivenöl nativ Extra*

Vom Aroma ausgewogen, trifft dieses Olivenöl auf voller Linie „die Mitte“: mittelfruchtig, mit mittlerer Schärfe und Bitterkeit. Als einziges Olivenöl im Test war das sortenreine Koroneiki-Olivenöl nicht mit Mineralölbestandteilen belastet. Hier kannst du das Kreta Bio Olivenöl nativ Extra von Rapunzel kaufen*

Übrigens: 2018 wurde ein Olivenöl von Rapunzel von Stiftung Warentest*4 nur mit „ausreichend“ (Note: 3,6) bewertet, da es sensorisch durchschnittlich war und Mängel aufwies. Im Test von 2020*3 wurde wiederum ein weiteres nur mit der Note 4,0 bewertet (ausreichend). Daher gelten solche Testergebnisse einzig und allein für dieses Produkt und diese Charge / Jahrgang und die Testergebnisse lassen sich nicht auf andere Produkte oder Olivenöle des gleichen Herstellers übertragen.

Einzige weitere Empfehlung ist das Mani Bläuel natives Olivenöl Extra Selection*, welches mit der Note „Befriedigend“ im ÖKO-TEST von 2022 bewertet wurde. Ein sehr spannendes Ergebnis, denn genau dieses Olivenöl hat beim OliveOil Award der BioFach 2022 den vierten Platz belegt. Einem Wettbewerb von bis zu 100 verschiedenen Olivenölen. Selbst das ist also nur eine Momentaufnahme …

Bio Olivenöl Test 2022 (Stiftung Warentest) und wo du diese Olivenöle kaufen kannst

Der aktuellste und vorliegende Test der Stiftung Warentest ist aus 2021*2Das beste Bio-Olivenöl aus dem Test ist das native Olivenöl Extra PHEN’OLIO von Artgerecht*. Geschmacklich ist es scharf-bitter und intensiv frisch-fruchtig - so wie Olivenöle mit hohem Polyphenolgehalt in der Regel schmecken! Das ist so ein bisschen die Faustregel bei Olivenöl: Bitter & scharf = gesund. Das brennt und kratzt im Hals und passt nicht zu jedem Gericht, dafür ist es ein Olivenöl mit Charakter. Kein Vergleich zu Olivenölen aus dem Supermarkt!

Eine Auswahl an Bio Olivenöle aus dem Test, die auch mit „gut“ bewertet wurden:

Bestes Olivenöl - OliveOil Award der BioFach 2022

Bestes Olivenöl - OliveOil Award der BioFach 2022

Und es gibt sie doch, die „guten“ unter den Olivenöl-Wettbewerben. Auch wenn einige Olivenöl-Experten über den OliveOil Award der BioFach Messe die Nase rümpfen (Zitat: „Da testen ja auch Laien“), so finden wir genau das Klasse! Denn was nützt es, wenn die Experten noch den letzten Duft einer unreifen Mango mit einer Prise Karamell-Meersalz riechen, das Olivenöl den meisten Menschen aber einfach zu kräftig ist? Da hilft es, wenn Laien und Experten gemeinsam testen, wie es beim OliveOil Award der BioFach der Fall ist. Zwei der besten Olivenöle aus den Top 10 des Wettbewerbs von 2022 gibt es auch in Deutschland zu kaufen.

Den ersten Platz belegte das „Suc de Cel“ Bio Olivenöl Virgen Extra von Fet a Soller aus der Olivensorte Arbequina, angebaut in Mallorca.

Der vierte Platz ging an das griechische „Mani Bläuel Extra virging Olive Selection“*, ein mild-fruchtiges, sortenreines Bio-Olivenöl mit einem angenehmen Aroma von Kräutern und Wildblüten, mit einer leicht pikanten Würze.

Weitere Olivenöle aus der Bestenliste konnten wir in unseren Partnershops leider nicht finden.

Bestes Olivenöl - OliveOil Award der BioFach 2019

Bio Olivenöle mit Awards

Unsere Kritik an den Awards hin oder her, es gibt viele Menschen, denen solche Auszeichnungen wichtig sind. Dir wahrscheinlich auch, sonst würdest du diesen Beitrag aktuell nicht lesen, oder? Daher zeigen wir dir einige Olivenöle, die prämiert wurde, sortiert nach Ländern und / oder Intensität des Geschmacks.

Prämierte Bio Olivenöle aus Italien

Den ersten Platz im Feinschmecker Olio Award von 2018 hat das “De Carlo Bio Tenuta Arcamone DOP”* gemacht. Im italienischen Apulien aus der Coratina Olive gewonnen, schmeckt es leicht herb und entschieden scharf, mit sehr eleganter und komplexer Duftnote.

Mehrfach ausgezeichnet wurde auch das Bio Olivenöl “Bell’Omio” von Agrestis* unter anderem von Slow Food oder Biol sowie von “Der Feinschmecker”. Angebaut in Sizilien hat es Aromen von grüner Tomate und frischen Kräutern mit einer sehr angenehm leichten Schärfe und passt damit zu Gemüse wie auch zu Vanilleeis, einem Geheimtipp der Produzenten.

Die Goldmedaille von BIOL gab es 2020 für das Robusto Etrusco Bio Olivenöl nativ extra*. Es duftet nach Artischocke und Zitrusfrüchten und passt gut zu klassischen Gerichten und natürlich pur zu Brot.

Prämierte Bio Olivenöle aus Spanien

Testsieger des Feinschmecker Olio Awards von 2022 wurde das Rincon de la Subbetica BIO DOP* aus sortenreinen Hojiblanca-Oliven. Extrem frisch im Geschmack, mit Aromen von frischen Kräutern und pfeffrig im Abgang, hat dieses Olivenöl seit 2002 über 260 Awards gesammelt. Sollte jede*er einmal probiert haben!

Mehrfach von Stiftung Warentest mit guten Noten “ausgelobt” wurde auch das Soler Romero Bio natives Olivenöl extra* aus der ersten Ernte. Sortenreine Picual Oliven überzeugen mit Aromen von frischem Gras und Artischocken. Das Olivenöl aus grünen Oliven schmeckt deutlich herb und pfeffrig im Abgang - einfach lebendig!

Auf Bestenlisten findet sich auch das Castillo de Canena Bio Olivenöl* immer wieder. 2020 wurde es von Stiftung Warentest mit der Note 2,3 bewertet*3. Ein sortenreines Picual Olivenöl, im Geschmack mittelfruchtig, mit mittlerer Schärfe und Bitterkeit und intensiven grünen Duftnoten von Tomate, Minze und Artischocke. Angebaut wird es nach den strengen DEMETER-Richtlineim in Spanien.

Biozyklischer Olivenhain in Sizilien, Italien

Prämierte Bio Olivenöle aus Griechenland

Auf Messen war ich mehrfach bass erstaunt, wenn Besucher*innen zu mir nach dem Probieren des biozyklischen Olivenöls sagten “Gar nicht schlecht für ein griechisches Olivenöl!”. Und ich dachte mir nur, “Ja, deswegen hat es ja auch den ersten Platz 2014 bei der BioFach gemacht und alle spanischen und italienischen Olivenöle links liegen gelassen …”. Fakt ist: Olivenöl aus Griechenland kann unglaublich aromatisch schmecken und steht dem aus anderen Ländern in nichts nach! Hier findest du einige prämierte Bio Olivenöle aus Griechenland:

Das Bio Olivenöl Oleum Crete* ist ein sortenreines Koroneiki-Olivenöl, eine der meistangebauten Olivenöl in Griechenland, und hat ein ausgewogenes und fruchtiges Aroma. Es wurde unter anderem mit dem Biol Gold Award 2021 und einem Stern beim Great Taste Award 2021 ausgezeichnet. 

Auch das Bio Olivenöl von Terra Creta* ist ein sortenreines Koroneiki-Olivenöl, welches als Jahrgangsöl verkauft wird. Geschmacklich ist es fruchtig, mild und leicht würzig im Abgang. Ausgezeichnet wurde es unter anderem mit dem Gold Award in BIOL 2014 Italy und einer der Top Ten Platzierungen beim OliveOil Award der BioFach 2012.

Wie könnte es anders sein, ist auch das Bio Olivenöl “November Polyphenols”* ein sortenreines Olivenöl aus der Koroneiki Olive. Je nach Erntezeitpunkt können die Aromen eines Olivenöls der gleichen Sorte stark variieren. 

Das Bio Olivenöl “NOAN Classic”* wurde vom Wettbewerb Flos Olei 2020 als bestes Olivenöl weltweit ausgezeichnet. Auch dieses Olivenöl ist sortenrein, bietet dabei aber Abwechslung, denn es nicht aus der Koroneiki-Olive gewonnen. Hier wird die Amfissa Olive verwendet. Der Geschmack ist leicht fruchtig. Übrigens wurde dieses Olivenöl auch 2020 von der Stiftung Warentest bewertet*3, geschmacklich gut, aber nur die Gesamtnote “Befriedigend”, wegen Kennzeichnungsmängeln.

Bio Olivenöl zum Braten Testsieger

Viel gesucht von Verbraucher*innen, leider haben wir zu nichts gefunden an Testergebnissen zu “Bio Olivenölen zum Braten”. Die gute Nachricht ist: Grundsätzlich sind fast alle Olivenöle zum Braten geeignet! Nur sollten diese nicht über den Rauchpunkt erhitzt werden. Aus persönlicher Erfahrung können wir geschmacklich das Brat-Olivenöl von Bio Planete* empfehlen.

Olivenöl zum braten - Testsieger

Beliebte Olivenöle im Test: Jordan, Bertolli, Alnatura, Latzimas & Co

Immer wieder wird nach den bekannten Marken gesucht. Daher findest du an dieser Schnelle die Ergebnisse von Stiftung-Warentest aus dem Jahr 2021 in Kürze:

  • Bertolli Originale natives Olivenöl extra (konventionell): Note 2,3
  • Latzimas Bio natives Olivenöl extra*: Note 2,3
  • Jordan natives Olivenöl extra (konventionell): Note 2,5
  • Alnatura natives Olivenöl extra (Bio): wurde mit mangelhaft bewertet, daher hat Alnatura die Charge vom Markt genommen, im Test davor (2020) wurde es mit befriedigend bewertet.

Bio Olivenöl Test 2020 (Stiftung Warentest) und wo du diese Olivenöle kaufen kannst

Diese Bio Olivenöle haben im Test von Stiftung Warentest im Jahr 2020*3 mindestens mit der Note „gut“ abgeschnitten:

Ein kurzes Wort zu „abgelaufenen“ Tests von Olivenölen

Welche Aussagekraft hat ein Test von vor drei oder fünf Jahren? Leider fast gar keine! Denn insbesondere die großen Olivenölfirmen kaufen jedes Jahr Ware von verschiedenen Erzeuger*innen und natürlich schwankt auch jedes Jahr der Geschmack, denn Olivenöl ist ein Naturprodukt! Diese zwei Beispiele unterstreichen, warum nur der Test von genau diesem Jahr seine Gültigkeit hat und auch, warum er nur für genau dieses Produkt und diese Ernte / Charge gilt.

  • 2018 wurde ein Olivenöl von Rapunzel von Stiftung Warentest*4 nur mit „ausreichend“ bewertet, da es sensorisch durchschnittlich war und Mängel aufwies. Im Test von 2021 war ein Olivenöl von Rapunzel im ÖKO-TEST*1 das einzige mit der Note „Sehr gut“. 
  • 2021 wurde ein Alnatura Bio Olivenöl mit mangelhaft bewertet*2. Das Unternehmen hat die bemängelte Charge vom Markt genommen. Im Test davor von 2020 wurde das Olivenöl mit „befriedigend“ bewertet.

Bio Olivenöl Test 2018 (Stiftung Warentest) und wo du diese Olivenöle kaufen kannst

Bio Olivenöl Test 2018 (Stiftung Warentest) und wo du diese Olivenöle kaufen kannst

Das beste Bio Olivenöl im Test von Stiftung Warentest aus dem Jahr 2018*4 war das Soler Romero Natives Bio-Olivenöl Extra aus Spanien* mit einer Note von 2,5. Dieses Ergebnis wurde auch im Test von 2020 bestätigt. Weitere Bio Olivenöle erhielten bestenfalls die Note “befriedigend”, darunter die Öle von dmBio, Edeka, Aldi Nord, Lidl oder Rossmann.

Zum Bio Olivenöl Test 2017 von Stiftung Warentest - Eine absolute Enttäuschung!

Im Test der Stiftung Warnetest im Jahr 2017*5 hat kein einziges Olivenöl eine bessere Note als ein “Befriedigend” erhalten - Ein Trost ist, dass sich diese Ergebnisse seitdem geändert haben. Bei den Bio Olivenölen war das von Aldi Nord am besten, mit einer Gesamtnote von 2,9 - enttäuschend! Daher können wir an dieser Stelle nicht mit gutem Gewissen auf diese Olivenöle verweisen, auch da die Testergebnisse von vor einigen Jahren wirklich keine Aussagekraft mehr haben.

Quellen:

*5 test 2/2017: https://www.test.de/shop/test-hefte/test_02_2017/ 

*4 test 2/2018: https://www.test.de/shop/test-hefte/test_02_2018/

*3 test 2/2020: https://www.test.de/shop/test-hefte/test_02_2020/ 

*2 test 11/2021: https://www.test.de/shop/test-hefte/test_11_2021/ 

*1 ÖKO-Test 05/2022: https://magazine.oekotest.de/oeko-test-magazin-mai-2022/ 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.