Anbieterverzeichnis: “Kallista” Bio-veganes Olivenöl aus Griechenland

Über die Erzeuger des bio-veganen Kallista Olivenöls aus Koroni

Klassisch für Griechenland bzw. die Region von Kalamata, verkauft der Onlineshop nur sortenreines Koroneiki Olivenöl unter der Marke “Kallista” als Jahrgangsprodukt.

Das Besondere am Kallista Bio-Olivenöl ist:

Die Erzeuger sind einer der Bio-Pioniere Griechenlands und seit 1996 biozertifiziert. Da sich die Erzeuger vegan ernähren, legen sie bei der Pflege der Bäume Wert auf entsprechende Düngung. Der Dünger stammt aus einer Kompostproduktion, die ohne tierische Abfälle, nur mit organischen Mitteln arbeitet (bio-vegane Landwirtschaft).

Sortenreines, Koroneiki Olivenöl aus Griechenland

Die Erzeuger produzieren ausschließlich Koroneiki Olivenöl. Bei einem Erntezeitpunkt vom Übergange der grünen zu den farbigen Oliven erhält man ein mild-fruchtiges Olivenöl mit leichter Schärfe und Bitterkeit.

Koroneiki Oliven können auch sehr früh geerntet werden, im fast grünen Stadium. Dann erhält man eine gute Schärfe mit hohem Polyphenolgehalt, hier „Phenolöl“ genannt.

Neben den beiden Olivenölen, die sich zunächst im Tank abgesetzt und anschließend klar abgefüllt werden, gibt es auch noch das “To Proto” („Das Erste“). Dieses direkt abgefüllte Öl schmeckt grasig und mild, später in der Flasche mild und eher nach Mandeln. Das Öl ist sehr universell einsetzbar, da es nicht aufdringlich ist.

Aus 50 kg Oliven werden ca. 8 Liter Olivenöl gewonnen. Die Bio Ölmühlen befinden sich in Falanthi bei Koroni bzw. in Papoulia bei Pylos.

Über uns – Der Kallista Olivenöl Onlineshop

Nachdem die Olivenhaine vor über 30 Jahren gekauft und seitdem biologisch bewirtschaftet werden, zeigt sich der Erfolg: Ninette Lisson betätigt sich als Erzeugerin von

Olivenöl und ergänzt ihr Angebot aufgrund der gestiegenen Nachfrage

seit einigen Jahren mit Olivenöl von anderen Bauern der Umgebung.

Über ihre Olivenhaine schreibt sie: Ein alter Olivenhain hat etwas Mystisches. Die Anordnung der Bäume ist willkürlich. Es gibt in der Regel keine festen Strukturen. Jeder Baum hat einen eigenen Charakter. Olivenhaine sind schroff und sanft zugleich. Die Arbeit im Olivenhain ist zwar anstrengend, gleichzeitig geerdet und abwechslungsreich. Den Erfolg sieht man am Ende jeden Erntetages, wenn die Oliven zur Mühle gebracht werden, und das grasgrüne Öl in die Fässer gefüllt wird. Die Olivenbäume sind von alt bis mittelalt, wenige sind jünger als 50 Jahre. Wir ernten die Früchte traditionell von Hand, eine arbeitsaufwändige, jedoch umweltschonende Methode. Den Ertrag bringen wir noch am selben Tag zur Mühle und erhalten kurz später das grasgrüne, frische Öl.

Kallista-Olivenöl

Ninette Lisson

Heimatstraße 14
79102 Freiburg
GR-24004 Koroni / Messinia

Telefon: 0030-27250-22964
bio@kallista-olivenoel.com

» Zur Webseite von Kallista Olivenöl

» Zum Anbieterverzeichnis

Die Nocellara del Belice Olive im Kurzporträt

 

Steckbrief: Nocellara del Belice Olive

  • Anbaugebiet: Sizilien
  • Haupt-Verwendung: Olivenöl und Tafeloliven
  • Geschmack: leicht würzig und aromatisch, fruchtiges Aroma
  • Eignet sich besonders: zum Rohwürzen von Salaten, Gemüsegerichten, Suppen; zum Braten, Frittieren und Backen; als Tafeloliven zum Aperitif und als Antipasti

*Partnerlink: Wenn Du über einen so markierten Link Produkte bestellst, erhalten wir von unserem Partnerunternehmen dafür eine Provision. Für Dich ergeben sich dadurch jedoch keine weiteren Kosten!

Unter Feinschmecker*innen gelten die köstlichen Oliven der Nocellara del Belice als eine der besten Olivensorten Italiens überhaupt. Seit mehreren Jahrhunderten schon ist diese Olivensorte in Sizilien beheimatet, vor allem im weiten Belice-Tal rundum Trapani. Seit 1998 trägt es auch die geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.).

Nocellara-Bäume sind nicht sehr groß, dafür aber recht produktiv und anpassungsfähig. Diese Oliven haben einen mittleren bis hohen Ölertrag (oft über 20 %). Das Olivenöl der Nocellara del Belice hat eine goldgelbe bis tiefgrüne Färbung, einen sehr geringen Säuregehalt (unter 0,5 %) und einen vergleichsweise hohen Gehalt an Polyphenolen und hochverdaulichen Fetten. Es zeichnet sich durch einen würzig-aromatischen, leicht bitteren und fruchtigen Geschmack aus, der in seinem Aroma an Mandeln, Tomaten, Artischocken und frisch geschnittenem Gras erinnert. Da die Nocellara del Belice eine Olive von stattlicher Größe und knackiger Konsistenz ist, wird sie auch sehr gern als Tafelolive verzehrt, zum Beispiel als Begleitung zum Aperitif.

In der Küche eignet sich das Nocellara-Olivenöl sehr gut zum Rohwürzen von Suppen, Gemüsegerichten und Salaten wie auch zum Braten und Frittieren von Fleisch und Fisch. Als Butterersatz verfeinert es sogar deine Desserts. Tafeloliven hingegen können entweder grün (frühe Reife) oder schwarz (Vollreife) eingelegt und zubereitet werden.

Wenn du auf der Suche nach Nocellara del Belice Oliven oder Olivenöl bist, dann schau in unseren Partnershops vorbei, zum Beispiel für das Bio Olivenöl Extra vergine Nocellara Santa Venera Besi* oder das Nocellara del Belice Bio Olivenöl Tenute Librandi* sowie in unserem Anbieter- und Produktverzeichnis!

IMG_20221212_094533

Du möchtest mehr über Oliven und Olivenöl erfahren? Hier sind einige unserer beliebtesten Beiträge:

22-K-700

6-K-700

4-K-700

7-K-700

21-K-700

23-K-700

24-K-700

25-K-700

 

Die Arbequina Olive im Kurzporträt

 

Steckbrief: Arbequina Olive

  • Anbaugebiet: Katalonien (Tarragona und Lleida) und Aragon, auch Andalusien und Kastilien-La Mancha
  • Haupt-Verwendung: Olivenöl
  • Geschmack: süßlich-fruchtig, nussig, mild
  • Eignet sich besonders: für Fischgerichte, in Salaten und aufs Brot

*Partnerlink: Wenn Du über einen so markierten Link Produkte bestellst, erhalten wir von unserem Partnerunternehmen dafür eine Provision. Für Dich ergeben sich dadurch jedoch keine weiteren Kosten!

Die Arbequina ist eine der bekanntesten Olivensorten Spaniens. Ihren Namen hat sie dem katalonischen Ort Arbeca in Lleida zu verdanken. Katalonien ist neben dem hohen Aragon auch Hauptanbaugebiet dieser Olivensorte. Inzwischen hat sich der Anbau dieser Sorte aber in ganz Spanien ausgebreitet, so auch in Andalusien und Kastilien-La Mancha. Grund dafür ist, dass die haselnussgroße Arbequina Olive relativ ertragreich und auch gut geeignet für den Anbau auf hochindustriellen Olivenhainen ist.

Das Arbequina Olivenöl hat eine hellgelbe bis grünliche Färbung und ist arm an Bitterstoffen, weshalb es kaum scharfe oder bittere Aromen aufweist. Sein Geschmack ist süßlich-fruchtig und erinnert an Olive, Apfel, Mandel und Banane. Diese Olivensorte ist besonders für diejenigen interessant, die einen milden und leichten Geschmack bevorzugen. Das Arbequina Olivenöl hat eine geringe Oxidationstoleranz, sodass es sich vor allem für den rohen Genuss in Salaten, auf Brot oder anderen Lebensmitteln eignet, aber auch für die Zubereitung von Fischgerichten und –marinaden.

Wenn du auf der Suche nach Arbequina Oliven oder Olivenöl bist, dann schau in unseren Partnershops vorbei, zum Beispiel für das Bio Olivenöl Castillo de Canena in Demeter-Qualität* oder das Natives Olivenöl Extra Bio Arbequina von deortegas* sowie in unserem Anbieter- und Produktverzeichnis!

Du möchtest mehr über Oliven und Olivenöl erfahren? Hier sind einige unserer beliebtesten Beiträge:

22-K-700

6-K-700

4-K-700

7-K-700

21-K-700

23-K-700

24-K-700

25-K-700

 

Die Cornicabra Olive im Kurzporträt

 

Steckbrief: Cornicabra Olive

  • Anbaugebiet: Toledo, Ciudad Real, Madrid, Cáceres, Badajoz
  • Haupt-Verwendung: Olivenöl
  • Geschmack: würzig, süßlich-fruchtig, leicht bitter
  • Eignet sich besonders: zum Verfeinern von Wild- und Gemüsegerichten, für Salate

*Partnerlink: Wenn du über einen so markierten Link Produkte bestellst, erhalten wir von unserem Partnerunternehmen dafür eine Provision. Für dich ergeben sich dadurch jedoch keine weiteren Kosten!

Die Cornicabra Olive wird in Spanien am zweithäufigsten angebaut – vor allem in den Provinzen Toledo, Ciudad Real und Madrid, aber auch in Cáceres und Badajoz. Ihren besonderen Namen verdankt die grüne Frucht ihrer gebogenen Form, die mit etwas Fantasie einem Ziegenhorn gleicht.

Dieses goldgelbe Olivenöl zeichnet sich vor allem durch seinen ausgeprägten und würzigen Geschmack aus. Neben einem süßlichen Fruchtaroma, das an Olive und Apfel erinnert, hat es auch aromatische Kräuternoten mit einer leicht bitteren Nuance. Es eignet sich daher ideal zum Verfeinern von Wildgerichten, Gemüsespeisen und Salatmarinaden.

Wenn du auf der Suche nach Cornicabra Olivenöl bist, dann schau in unseren Partnershops vorbei, zum Beispiel für das Natives Olivenöl Extra BIO Cornicabra aus Spanien deortegas* sowie in unserem Anbieter- und Produktverzeichnis!

Du möchtest mehr über Oliven und Olivenöl erfahren? Hier sind einige unserer beliebtesten Beiträge:

22-K-700

6-K-700

4-K-700

7-K-700

21-K-700

23-K-700

24-K-700

25-K-700

 

Anbieterverzeichnis: Bio-Olivenöl von Olive du Lux aus Aragonien (Spanien)


Bio-Olivenöl Olive du Lux aus Aragonien (Spanien)

Über den Onlineshop Olive du Lux, mit sortenreinen Bio-Olivenölen aus Aragonien (Spanien)

Im Onlineshop finden sich sortenreine Olivenöle aus Aragonien in Spanien, die Daniel und Noemí direkt vom Olivenbauern Sergio beziehen.

Das Besondere an den Produkten von Olive du Lux ist:

Daniel und Noemí verkaufen nur sortenreine Bio-Olivenöle. Die Produktion der Olivenöle ist Koscher-zertifiziert. Die Olivenöle haben immer wieder Awards gewonnen. In den Olivenhainen dienen Schafe mit der Beweidung zur Unkrautbekämpfung. Und die Kompostierung von Abfällen aus der Olivenmühle schließt den Nährstoffkreislauf.

Sortenreines, prämierte Bio-Olivenöl aus der Region Aragonien in Spanien

Im Onlineshop finden sich drei verschiedene Olivenöle aus den Sorten Empeltre, Arbequina und Sikitita. Die Aromen reichen dabei von intensiv-herb und dem Geschmack von grünem Apfel über Haselnuss bis zu süß-fruchtigem Pfirsich und Aprikose. Durch diese Vielfalt lässt sich fast jeder Olivenöl-Bedarf mit denen Olivenölen von Olive du Lux abdecken.

Den Ertrag der sehr früh geerntete Olivenöle liegt bei 9 %, von 100 kg Oliven werden 9 Liter Olivenöl produziert. Die Olivenbäume sind dabei relativ jung, die älteren ca. 20 Jahre alt. 

Dadurch sind die Öle für fast jedes Food Pairing geeignet, im Blog der Webseite finden sich spannende Anregungen wie Heidelbeersalat mit Olivenöl, Tortillas de patatas oder Pfifferlinge mit Kartoffeln und Lauchzwiebeln.

Über uns – Olive du Lux Onlineshop

Ein Produkt aus der Heimat von Daniel und Noemí, direkt vom Hersteller und ohne Zwischenhändler. Das Engagement der beiden folgt dem Wunsch, ihren Kunden Olivenöle höchster Qualität anzubieten, die von einem mehrfach ausgezeichneten Olivenöl-Sommelier hergestellt werden.

Daniel A. Ospina L.

Olive du Lux

Leo Leistikow Allee 93

22081 Hamburg

Telefon: +49 40 6005 2892

info@olivedulux.de

» Zur Webseite von Olive Du Lux

» Zum Anbieterverzeichnis

Anbieterverzeichnis: Bio-Olivenöl von Olivinus by Segura

       Über den Onlineshop Olivinus, mit Bio-Olivenölen aus Spanien und Italien

Im Onlineshop finden sich verschiedene, größtenteils sortenreine Bio-Olivenöle aus Spanien, Griechenland und Italien. Neben Olivenölen aus konventioneller Produktion ist die Auswahl an Bio-Olivenölen reichlich.

Das Besondere an den Produkten von Olivario ist:

Qualitätskriterien:

  • Säuregrad < 0,25 %
  • Peroxid Index < 10 meq O2 / kg
  • Polyphenolgehalt > 220 mg/ kg (je nach Olivensorte)

Auch sind viele der Olivenöle mehrfach prämiert. Die Olivenöle werden ausschließlich von Familienbetrieben importiert.

Sortenreine, prämierte Bio-Olivenöl aus Spanien und Italien

Im Onlineshop findet sich eine Vielzahl von sortenreinen Olivenölen aus zum Beispiel den Sorten Hojiblanca, Arbequina oder Picual sowie verschiedene, ausgewählte Mischungen (“Coupage”). Die Aromen reichen dabei von sanft-mild bis intensive Schärfe, Bitterkeit und hoher Fruchtigkeit.

Die Vielfalt der Olivenöle ist, je nach Olivenöl, für fast jedes Food Pairing geeignet, zum Beispiel für gebratene und gegrillte Gerichte aus Fleisch, Geflügel und Gemüse, Vollkornbrot und Nudeln, sowie reichhaltiger Käse. Passen auch hervorragend zu Bohnen, Linsen und Hülsenfrüchte.

Über uns – Olivinus Onlineshop

Authentizität statt industriellem Einerlei. Olivinus ist überzeugt von handgemachter Qualität, gesunder Ernährung sowie natürlicher Körperpflege. Der Onlineshop versteht sich nicht als klassischer Bioladen, sondern als Öko-Shop, in welchem Kund*innen nachhaltig und bewusst einkaufen können.

OLIVINUS by Segura

Zeppelinstraße 4a
66740 Saarlouis

Telefon: +49 6831 949790

» Zur Webseite von Olivinus

» Zum Anbieterverzeichnis

 

Anbieterverzeichnis: Mit hinterland eigene*r Olivenölerzeuger*in werden!

 

hinterland: Mit dem Kauf eines Olivenbaums zu deinem eigenen, fair hergestellten Bio-Olivenöl!

Über den Onlineshop von hinterland, mit einem Bio-Olivenöl aus Spanien

Im Onlineshop findet sich nur ein einziges Olivenöl: ein natives Bio-Olivenöl extra, aus dem Hinterland der Costa Blanca, aus der kleinen Stadt Villena.

Das Besondere an den Produkten von hinterland ist:

Mit dem Kauf der Produkte von hinterland wirst du selbst z.B. Olivenölerzeuger*in, denn bei jedem Kauf wirst du Olivenbaumbesitzer*in. Mit diesem Angebot stellt hinterland einen direkten Bezug vom Produzierenden zum Konsumierenden her. hinterland möchte, dass du nicht nur weißt, wo die guten Sachen herkommen; sondern auch, wer sie herstellt und wie viel Liebe darin steckt. Deine persönliche kleine Social-Supply-Chain und dein Beitrag für fair produzierte Lebensmittel.

Baum besitzen und Olivenöl der neuen Ernte genießen

Das native Bio-Olivenöl extra stammt stets frisch von der letzten Ernte. Aus erster Kaltpressung überzeugt es durch das perfekte Zusammenspiel der vielfältigen Geschmacksnoten. Fruchtigkeit, die an grünen Apfel und frisch gemähtes Gras erinnert, angenehme Pfeffrigkeit und die für hochwertiges Olivenöl typischen Bitterstoffe sind zu schmecken. Im Abgang kannst du zudem frisch geschälte Mandeln erkennen.

hinterland schreibt darüber hinaus: Mit unserem Öl tust du nicht nur etwas Gutes für deinen Geschmack und deine Gesundheit, sondern auch für die Umwelt, das traditionelle Handwerk und die Menschen vor Ort. Das Öl verkörpert Genuss und Nachhaltigkeit par excellence.

Über uns – hinterland Onlineshop

hinterland hat sich zur Mission gemacht, den lokal Produzierenden und dem traditionellen Handwerk wieder eine ehrliche Chance zu geben, den Konsumierenden mit dem Produzierenden zu verbinden und ökologische und soziale Landwirtschaft zu fördern. Damit setzt das Unternehmen ein klares Zeichen für kleinbäuerliche Strukturen und naturverbundene Herstellungsverfahren.

Nachhaltigkeit ist tief in der Mission von hinterland verwurzelt. Das Unternehmen ist nicht nur CO₂-sparend, sondern CO₂-positiv! Es kompensiert mehr CO₂, als es verbraucht. Sie achten darauf, ressourcenschonend zu agieren und so viel wie möglich regional und lokal zu besorgen. So wird z.B. der Leinenbeutel von Pepi vor Ort von Hand genäht und von einer Familienbetrieben-Druckerei im Ort bedruckt, die Holzkiste wird aus recyceltem Holz hergestellt und die Verpackungen, sowie den Schmuckkarton bezieht hinterland von einem Unternehmen in Villena. Die Produkte und Verpackungen sind plastikfrei! Dafür haben sie als letztes erfolgreich das Siegel zu einem Papiersiegel geändert. Das wird übrigens angebracht mit einem essbaren Kleber. hinterland verliebt sich gern in die Details!

hinterland GmbH
Ehrenbergstr. 16a
D-10245 Berlin

Telefon: +49 176 47690718
info@hinter-land.com

» Zur Webseite von hinterland

» Zum Anbieterverzeichnis

 

Anbieterverzeichnis: Ökologisches Olivenöl – Das “Gold der Extremadura”


Ökologisches Olivenöl: Das “Gold der Extremadura”

Über die Finca La Morera aus Spanien, mit dem ökologischen Olivenöl „Gold der Extremadura“

In ihrem Onlineshop verkauft die ALCORNEO Trading GmbH aus Hamburg ein Olivenöl aus ökologischer Landwirtschaft, welches aus der Produktion von eigenen Olivenhainen in der spanischen Extremadura, an der Grenze zu Portugal gelegen, stammt.

*Partnerlink: Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du über einen so markierten Link Produkte bestellst, erhalten wir von unserem Partnerunternehmen dafür eine Provision. Für dich ergeben sich dadurch jedoch keine weiteren Kosten!

Das Besondere „Gold der Extremadura“ ist:

Auf nahezu 470 Hektar wird eine extensive Landwirtschaft betrieben. Dieses findet in einer unberührten Natur mit vielen seltenen Vögeln wie Adlern, Bartgeiern und anderen Tierarten statt. Eine große Schafherde lebt als natürlicher Gärtner in einer einzigartigen Symbiose mit den teils mehrere hundert Jahre alten Olivenhainen.

Geerntet wird mittels schonender Verfahren. D.h. moderne Maschinen in Kombination mit Handernte kommen in der Erntezeit zum Einsatz, da die Olivenbäume auf einem sehr hügeligen Terrain gelegen sind und sehr viel Wert auf einen behutsamen Umgang mit den Olivenbäumen gelegt wird.

Sortenreines Olivenöl aus ökologischem Anbau in Spanien – mehrfach prämiert

Das sortenreine Morisca Olivenöl “Gold der Extremadura Bio”* ist sehr kräftig, da es relativ früh geerntet wird. Es schmeckt nach reifen Früchten, Beeren und hat auch einige grasige Note. Dies ist durch Analysen auf internationalen Olivenölwettbewerben nachgewiesen (Athena International Olive Oil Competition, Great-Taste-Wettbewerb, International Olive Oil Competition). Da die Sorte “Morisca” relativ groß und fruchtig ist, werden ca. 15-20 kg Oliven für einen Liter Olivenöl benötigt. Das Olivenöl passt gut zu Joghurt mit frischen Früchten, zu Salat, frischem Gemüse, Fisch, Meeresfrüchten, Hülsenfrüchten und Nüssen.

Über uns – Das „Gold der Extremadura“

Hochwertiger, biologischer Anbau in historischen Olivenhainen mit altem Baumbestand in Verbindung mit schonender Ernte zu einem relativ frühen Erntezeitpunkt, um die Polyphenole und andere wichtige Inhaltsstoffe zu optimieren, das macht das „Gold der Extremadura“* aus! Dabei liegt die gesamte Lieferkette, vom Anbau bis zum Verkauf, in einer Hand.

ALCORNEO Trading GmbH

Arndtstr. 21

22085 Hamburg

Telefon: 0172/4684121

info@alcorneo.de

» Bio Olivenöl “Das Gold der Extramadura” direkt auf amazon bestellen*

» Zur Webseite von Gold der Extremadura

» Zum Anbieterverzeichnis

Anbieterverzeichnis: Sortenreines Athinio Bio-Olivenöl aus Griechenland von Lakudia


Sortenreines Athinio Bio-Olivenöl aus Griechenland von Lakudia

Über den Onlineshop Lakudia, mit seinem sortenreinen Athinio Bio-Olivenöl aus Griechenland

Seit 1999 produziert Geschäftsführer Andreas Knauß sortenreines Bio-Olivenöl auf seinem Olivenhain in Griechenland.

Das Besondere an den Produkten von Olivario ist:

Mehrfach wurde das Lakudia Olivenöl vom Olivenölführer „FLOS OLEI“ als eines der besten griechischen Olivenöle ausgezeichnet. Neben dem konventionellen Olivenöl, welches auf dem eigenen Olivenhain und von Partnern produziert wird, gibt es auch ein Bio-Olivenöl, dessen Qualität unter anderem mit einem Award beim OliveOil Award der BioFach 2016 bestätigt wurde.

Sortenreines, prämiertes Bio-Olivenöl aus Lakonien (Griechenland)

Neben Essig, Oliven und Tapenaden liegt der Fokus des Onlineshops auf dem sortenreinen Olivenöl der Athinio Olive. Dieses gibt es auch in Bio-Qualität. Mit einem runden, überzeugendem Aroma und Noten von unreifen Tomaten, Bananen, Apfel sowie Basilikum, Minze, Chicorée und Sellerie, ist es ein Olivenöl mit klarer Bitterkeit und Schärfe, die sich aber nicht in den Vordergrund stellt.

Das Olivenöl passt gut zu Salaten, gefüllten Tomaten, Gemüsesuppe oder schlicht zu Tomatensauce.

Über uns – Lakudia Onlineshop

Bei Lakudia wird, neben dem Augenmerkt auf ein Olivenöl höchster Güteklasse, großer Wert auf Nachhaltigkeitsmaßnahmen in der Produktion und im Handel gelegt. So sind die Verpackungen recycelbar, Transportgewicht wird durch Dosen aus Weißblech anstatt Glas minimiert und der Baumschnitt wird an die Schafe im Olivenhain verfüttert bzw. als Brennholz verwendet. 

LAKUDIA GmbH

Margarete-Steiff-Str. 29

73457 Essingen

Telefon: 07365 85841 – 0

info@lakudia.de

» Zur Webseite von Lakudia

» Zum Anbieterverzeichnis

Anbieterverzeichnis: Sortenreines Koroneiki Bio-Olivenöl aus Kalamata (Griechenland) von JC Olivenöl

 

*Partnerlink: Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du über einen so markierten Link Produkte bestellst, erhalten wir von unserem Partnerunternehmen dafür eine Provision. Für dich ergeben sich dadurch jedoch keine weiteren Kosten!

Über den Onlineshop von JC Olivenöl mit sortenreinem Koroneiki Bio-Olivenöl aus Kalamata, Griechenland

In seinem Onlineshop vertreibt Claas Wandrey nur ein Bio Olivenöl: Das sortenreine Koroneiki Bio-Olivenöl aus der Olivenregion Kalamata in Griechenland.

banner_728x90_02-K-700

Das Besondere an den Produkten von JC Olivenöl ist:

  • Sortenreines Koroneiki Olivenöl – frisch aus dem aktuellen Erntejahr
  • Aus der Olivenregion Kalamata, mit dem roten P.D.O. Gütesiegel (Geschützte Ursprungsbezeichnung)
  • Vogelfreundlich von Hand bzw. mithilfe von Ernterechen geerntet
  • Von alten Olivenbäumen, die als Lebensraum für viele Tiere dienen
  • Geschmacklich mit Charakter: herb-fruchtig, angenehm bitter und scharf, insgesamt ausgeglichen und für fast jedes Gericht geeignet
  • Geringer Säuregehalt von ca. 0,35 % (Stand 2022)
  • Kalt extrahiert im modernen Extraktionsverfahren unter 27 °C

UTDcDL_8-K-700

Sortenreines, prämiertes Bio-Olivenöl aus Griechenland mit unverwechselbarem Geschmack

Dieses Koroneiki Olivenöl* hat Aromen von Artischocke, Mandel, grüner Tomate, Wildblüten und Kräuternoten. Der ausgewogene herb-fruchtige Geschmack mit wohltuender Schärfe und angenehmen Bitternoten im Abgang sind typisch für die Olivensorte Koroneiki.

Das mehrfach bei der GOOA (Berliner Global Olive Oil Award) preisgekrönte Olivenöl (2021 Bronze, 2022 Silber) wird von den meisten Verbraucher*innen als idealer Allrounder empfunden, denn es punktet mit Charakter, ohne dabei den Geschmack anderer Speisen zu überdecken.

Für diese Qualität selbstverständlich, handelt es sich bei diesem Olivenöl um ein Jahrgangs-Olivenöl*.

Optimal eignet es sich zu gedünstetem Gemüse, zu Wokgerichten, zu Pasta, pur mit Brot oder zu Salaten, Hülsenfrüchten, in Dips oder Dressings … Dank der hohen Hitzebeständigkeit kann es auch wunderbar zum Braten oder Grillen von Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten verwendet werden. Ein echter Alleskönner!

JjHv7JO4-K-700

Nachhaltiger biologisch-ökologischer Anbau, traditionelle Erntemethode per Hand & schonende Kaltextraktion

Das JC Olivenöl stammt aus einer traditionsreichen Oliven-Anbauregion nahe Kalamata im südlichen Griechenland, die das rote P.D.O. Gütesiegel (Geschützte Ursprungsbezeichnung) der Europäischen Union trägt und für Olivenöle bester Qualität international bekannt ist.

Es handelt sich um ein zertifiziertes Bio-Olivenöl* nach der EG-Öko-Verordnung (Kontrollstelle DE-ÖKO-009 in Deutschland) mit traditionellem und nachhaltigem Anbauverfahren. Auf jegliche Pestizide wird verzichtet. Artenvielfalt und natürliche Kreisläufe werden hingegen unterstützt: Beispielsweise wird der beim Herstellungsprozess anfallende Oliventrester zu Kompost verarbeitet und den Olivenhainen als Dünger zurückgegeben.

Die Olivenernte wird auf traditionelle Weise durchgeführt: per Hand bzw. mit Ernterechen, tagsüber und vogelfeundlich. Erst unmittelbar nach dem Ernten erfolgt der jährliche Verschnitt der Bäume. Die Oliven werden dabei im frühen Reifestadium geerntet, wodurch sie einen besonders hohen Gehalt an Polyphenolen und ungesättigten Fettsäuren sowie einen niedrigen Säuregehalt von ca. 0,35 % aufweisen (Stand Ende 2022).

Die Früchte werden schonend handverlesen, gewaschen und sofort weiterverarbeitet, sodass die Oliven keinen Fermentations- und Alterungsprozessen ausgesetzt sind und die höchste Frische bewahrt bleibt.

Das Olivenöl wird im Rahmen eines modernen Kaltextraktionsverfahrens hergestellt: Hierbei überschreitet die Maische sowie das frisch gewonnene Olivenöl zu keinem Zeitpunkt Temperaturen über 27 °C, was den Erhalt des vollen Aromas und aller Inhaltsstoffe sowie des ursprünglichen Fett-/Säuremusters gewährleistet.

tEtat7Io-K-700

Über uns – JC Olivenöl Onlineshop

Vor über zwanzig Jahren ist Claas – selbst passionierter Koch und Lebensmittelfan von Kindheit an – gemeinsam mit Janin quer durch Europa gereist. Eine der Stationen war ein kleines Dorf auf dem Peloponnes, wo sie Janins Mutter besuchten, die sich dort niedergelassen hatte. Das Olivenöl, was sie hier kosteten, hatte sie schlichtweg umgehauen: Ein köstlicher Geschmack, der nichts mit dem zu tun hatte, was sie bisher kannten. Das war die Geburtsstunde von Janins und Claas` Olivenöl.

Da Claas bereits viele Jahre Erfahrung in der Gastrobranche hatte, packte er sein neues Projekt mit vollem Elan an. Mit Erfolg: Entstanden ist ein Unternehmen, das gemeinsam mit Familie und Freunden ein hochwertiges, biologisches natives Olivenöl extra produziert. Die Begeisterung für die Landschaft und die Menschen dieser Bergregion Griechenlands sowie das Anliegen, nachhaltigen Olivenanbau nach regionaler Tradition zu schützen und fortzuführen, sind dabei der Motor von JC Olivenöl.

Inzwischen verkauft JC sein Premium-Olivenöl* in verschiedenen Gebinden – von 500 ml Flaschen bis hin zu 5l Kanistern – über den eigenen Onlineshop an Privatpersonen sowie an Hotels, Restaurants und den Einzelhandel. Im Preis ist es in der Großpackung genauso günstig wie ein Olivenöl im Bio-Supermarkt, in der Qualität – insbesondere im Geschmack – jedoch um Welten besser!

Als absolute Überzeugungstäter und Fans der ersten Stunde des flüssigen Goldes aus Kalamata haben sich JC auf die Fahne geschrieben, den charakteristischen Geschmack der Koroneiki Olive in die Küchen & Herzen von Deutschland zu bringen. Von Anbau und Qualität überzeugt sich Claas mehrfach jährlich persönlich vor Ort. Über die Jahre hat er sich ein umfangreiches Wissen zum Thema Anbau, Ernte und Verarbeitung von Oliven bzw. Olivenöl angeeignet.

9THa0Rhc-K-700

Firma JC Olivenöl
Inhaber Herr Claas Wandrey
Eppendorfer Landstraße 102
20249 Hamburg

Telefon: + 49 (0) 40 47 19 40-30
cw@jc-bio-olivenoel.de

» Zur Webseite von JC Olivenöl*

» Zum Anbieterverzeichnis

f5GBkz-4-K-700

Bilder: Ben Wolf – https://www.benwolf.de/