Letzter Versandtag vor Weihnachten: 20.12.2020.
Kein Versand vom 21.12.-06.01.2021 (Betriebsurlaub). Bestellungen aus dieser Zeit werden anschließend versandt.
Bestellungen, die bis zum 16. Dezember (23:59) Uhr bezahlt sind, werden noch bis Weihnachten ausgeliefert.

Wir haben unseren Shop geschlossen und leiten dich auf einen unserer Partner weiter.
Vielen Dank für deine Treue!

Trockene, warme Sommer und milde Winter: das mediterrane Wohlfühlklima auf der Peloponnes im Westen Griechenlands ist der Garant für prächtige Olivenhaine mit köstlichen Früchten. Die Olivensorte Patrini kommt nur in der Region um Patras vor und zeichnet sich durch einen milderen Geschmack aus als bspw. die in Griechenland beliebte Koroneiki Oliven.
Die Aufmerksamkeit bei der Herstellung dieses Bio-Olivenöls gilt ausschließlich der Gesundheit. Die Anbau- und Produktionsmethoden sind nachhaltig, so verzichten die Erzeuger z.B. aus Respekt zur Natur auf jegliche zusätzliche Bewässerung der Olivenbäume.
Im Onlineshop finden sich sortenreine Olivenöle aus Aragonien in Spanien, die Daniel und Noemí direkt vom Olivenbauern Sergio beziehen.
In ihrem Onlineshop verkauft die ALCORNEO Trading GmbH aus Hamburg ein Olivenöl aus ökologischer Landwirtschaft, welches aus der Produktion von eigenen Olivenhainen in der spanischen Extremadura, an der Grenze zu Portugal gelegen, stammt.
In ihrem Onlineshop verkauft die Familie Schulz aus Süddeutschland ihr sortenreines Bio-Olivenöl, welches aus der Produktion vom eigenen Olivenhain aus dem Süd-Osten Spaniens in der Nähe des Dorfes Traiguera stammt.
Im Onlineshop finden sich verschiedene, größtenteils sortenreine Bio-Olivenöle aus Spanien, Griechenland und Italien. Neben Olivenölen aus konventioneller Produktion ist die Auswahl an Bio-Olivenölen reichlich.
Zwischen den endlosen Olivenhainen Westsiziliens sticht einer besonders hervor: Der des Unternehmens Proverbio. Gegründet von der Österreicherin Astrid Gambino, betreib Proverbio dort einen der wohl am nachhaltigsten bewirtschaften Olivenhaine Europas, wenn nicht weltweit. Das Ergebnis ist ein sortenreines Olivenöl, welches mit seinem Charakter sofort überzeugt.
Herzstück unseres Onlineshops Bio-Vegan-Bestellen ist das mehrfach preisgekrönte Bio Koroneiki Olivenöl der Familie Kotrótsis, das im kleinbäuerlichen Betrieb auf traditionellen Hainen angebaut, direkt vor Ort gepresst und abgefüllt wird. Dabei entsteht ein sortenreines, extra natives und kalt extrahiertes (oftmals auch "kaltgepresst" bezeichnet) Olivenöl erster Güteklasse, direkt von den Erzeuger*innen bezogen!
Wer denkt bei Kichererbsen nicht gleich an Hummus? Dabei ist der orientalische Klassiker mit seinem leckeren, leicht nussigen Eigenaroma längst nicht das einzige köstliche Gericht, was mit Kichererbsen zubereitet wird. In unserem Beitrag findest du Rezepte und viel mehr über Kichererbsen.
Spricht man über Olivenöl aus Griechenland, so steht vor allem eine Olivensorte im Rampenlicht: die Koroneiki Olive, auch bekannt als „Königin“ unter den griechischen Olivensorten! Und das zu Recht, denn sie ist die wichtigste und auch meist kultivierte Olivensorte für griechisches Olivenöl: Etwa 80 % aller in Griechenland angebauten Öl-Oliven gehören zur Koroneiki Sorte. Was Koroneiki Oliven & Olivenöl so besonders macht, das erfährst du in diesem Beitrag.
Welche Hülsenfrüchte gibt es? In diesem Beitrag dreht sich alles darum, welche Arten von Hülsenfrüchten es gibt und wo du Hülsenfrüchte aus Deutschland oder dem europäischen Ausland kaufen kannst. Bohnen, Kichererbsen, Linsen und mehr!
Schwarze Bohnen wirken - wie alle schwarzen Lebensmittel - ganz besonders auf unsere Sinne. Alles über ihre wertvollen Inhaltsstoffe, wie die leckeren Schwarzbohnen zubereitet werden und was du damit kulinarisch alles zaubern kannst erfährst du hier!
Die einen lieben Kidneybohnen - die anderen schwärmen von roten Bohnen. Gut zu wissen, dass damit alle die gleichen wohlschmeckenden Bohnen meinen. Sie sind aufgrund ihres feinen, leicht süßlichen Geschmacks buchstäblich in aller Munde und bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt. In diesem Beitrag liefern wir dir alles rund um Kidneybohnen mit Detailinformationen über Anbau, Gerichte, Namensherkunft und mehr.
Noch mehr Hülsenfrüchte im Shop bei Bio-Vegan-Bestellen: Neben dem existierenden Sortiment von verschiedenen getrockneten und genussfertigen Bohnen aus biologischem Anbau wird das Angebot jetzt um genussfertige und getrocknete Bio-Kichererbsen aus Österreich erweitert.
Endlich ist es wieder so weit: Die ersten frischen Orangen aus Südeuropa sind zu kaufen! Discounter und Supermärkte führen abermals einen Preiskampf darum, wer die günstigsten Zitrusfrüchte anbietet. Am schlechtesten kommen dabei die Erzeuger weg. Einige Erzeuger wählen den direkten Weg und bringen ihre leckere Ernte per Paket zu dir nach Hause. Dadurch kommt bedeutend mehr Geld bei ihnen an und die Ware ist super frisch. Welche Erzeuger das sind, erfährst du in diesem Beitrag.
Kaufst du deine Lebensmittel am liebsten direkt vom Erzeuger und kannst dir vorstellen, einen Orangenbaum, einen Olivenbaum oder einen Bienenstock zu adoptieren? Vielleicht hast du bereits von Crowdfarming gehört und fragst dich: Wie genau funktioniert das? Diese und weitere Fragen klären wir in diesem Beitrag.
Du möchtest in Stuttgart Olivenöl kaufen, weißt aber nicht, welches Geschäft dafür am besten ist? Wir von Bio-Vegan-Bestellen helfen dir, das herauszufinden, denn Olivenöl ist unsere Leidenschaft! Wir bieten dir einen Überblick, an welchem Ort und in welchem Geschäft deine Chancen am besten sind, das für deine Bedürfnisse perfekte Olivenöl zu finden. Konkrete Adressen wirst du in diesem Blogbeitrag jedoch nicht finden, da die einzelnen Geschäfte viel zu oft die Adresse wechseln.
Im Gegensatz zum konventionellen Olivenanbau dürfen im ökologischen Olivenanbau nur biologische und keine chemisch-synthetischen Unkrautvernichtungs- oder Schädlingsbekämpfungsmittel eingesetzt werden. Hier wird stattdessen auf natürliche Kreisläufe von Spielern und Gegenspielern gesetzt. Zwischen den Reihen sorgt wilder Aufwuchs an Gräsern und Blumen für eine Steigerung der Artenvielfalt und damit für eine Verbesserung des Pflanzenschutzes, da dies natürliche Antagonisten sowie Bestäuber fördert und dadurch die Widerstandskraft des gesamten Agrarökosystems intakt bleibt. Diese und viele weitere Gründe für Bio-Olivenöl liest du in diesem Beitrag!